Kopfbild

Abschied von einer grossen Freundin der Bibelausstellung

Wir vermissen Dich liebe Irmhild - aber Du bist uns nur vorausgegangen!

Frau Dr. Irmhild Bärend, die Mutter von Weihnachten im Schuhkarton und jahrzehntelange enge Freundin unserer Familie, ist heute Nacht (24.8.22) kurz vor Mitternacht in die Ewigkeit umgezogen. Sie machte gerade Urlaub auf Sylt und war letzte Woche nach 17 Jahren zum ersten Mal baden in der Nordsee, 

obwohl sie vom  3./4. Halswirbel ab seit 2005 gelähmt war. Eine wunderbare und beeindruckende Frau und Schwester im HERRN ist von uns gegangen. Nun darf sie all das sehen, was sie geglaubt hat. Das Bild zeigt uns beim Frühstück auf Sylt vor einer Woche (zusammen mit ihrer langjährigen Vertrauten Maike Fehtke)

 

—> Nachruf