Kopfbild

Vortragsstermine - Multimediavorträge von Alexander Schick

14129 BERLIN-NIKOLASSEE / Pulverfass Nahost - Brennpunkt Jerusalem: die Funde am Tempelberg und ihre Bedeutung. Archäologische Spurensuche nach dem Tempel aus der Zeit Jesu

16.09.2019

"Pulverfass Nahost - Brennpunkt Jerusalem: die Funde am Tempelberg und ihre Bedeutung"

Mo. 16.9.2019 – 19.00 Uhr

 

Evangelische Kirchengemeinde Berlin-Nikolassee

Kirchweg 6 • 14129 Berlin

 

 

 

Der Sylter Bibel- & Israelexperte Alexander Schick wird am Mo. 16.9. eine spektakuläre Multimedia-Computershow über den Tempelberg von Jerusalem zeigen, der als 8. Weltwunder der Antike bezeichnet wird. Der Referent hat über  20 mal archäologische Studienreisen durch das Heilige Land geleitet und begeistert durch seine besondere Gabe, die antike Welt der Bibel lebendig werden zu lassen. Mit modernster 3D-Annimation ersteht der Tempel zur Zeit Jesu als virtuelles Computermodell. Aus erster Hand berichtet der Referent von den neuesten Funden in Jerusalem, die helfen den Tempel zur Zeit Jesu zu rekonstruieren. Mit vielen Bildern von den Grabungen am Tempelberg wird die bewegte Geschichte dieses umkämpften Ortes geschildert. Schick ist Autor mehrerer Sachbücher zur Geschichte der Bibel, die Besteller wurden und ist Gastdozent für biblische Archäologie.Bereits im Mai hatte Schick in Nikolassee vor großem Auditorium über den Nahostkonflikt referiert. Hier nun sein 2. Teil zu dem umkämpften Ort. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um einen Kollekte wird gebeten.

 

Ein Büchertisch bietet weiterführende Literatur zu dem Thema.

 

Webseite ev. Kirchengemeinde Nikolassee --> HIER <--