Kopfbild

Vortragsstermine - Multimediavorträge von Alexander Schick

WESTERLAND - SYLT / Sodom und Gomorrah - neue Entdeckungen im Heiligen Land

12.09.2019

"Auf der Such nach Sodom und Gomorrah - neue Entdeckungen im Heiligen Land"

 

 

Donnerstag 12.9.2019  – 20 Uhr
 

Multimedia-Vortrag von Alexander Schick über die Suche nach den biblischen Städten SODOM und GOMORRAH.

Nach über zehn Grabungsjahren im jordanischen Tall el-Hammam, zeigen sich US-amerikanische Wissenschaftler davon überzeugt, mit einer ungewöhnlich massiven und großen bronzezeitlichen Stadt das biblische Sodom gefunden zu haben. Der gefundene Stadtstaat habe das südliche Jordantal dominiert, sei dann aber – aus einem bislang mysteriösem Grund – plötzlich für rund 700 Jahre verlassen worden. Die Archäologen haben Hinweise auf eine gewaltige Explosion eines Objekts am Himmel über der Stadt gefunden. Viele lehnen  die Patriarchengeschichten der Bibel (also die Berichte im 1. Buch Mose) als unhistorisch ab. Sodom und Gomorra werden nur als Beispiel für „sündige Städte“ angesehen. Die Berichte der Bibel seien daher nur fromme Legenden. Aber ist das wirklich so? Doch die neuen Entdeckungen in Jordanien sind mehr als sensationell! Das Sylter Ehepaar Alexander und Caroline Schick haben bei einer Grabungskampagne zeitweise mitgearbeitet und besuchen jedes Jahr die Grabung mit Reisegruppen. In seinem Multimediavortrag stellt Schick die neuen und mehr als spektakulären Funde vor: Die Bibel hat doch Recht!

 

Eintritt frei! Um eine Kollekte wird gebeten

 

Treff: Gemeindehaus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (Baptisten) Kuhrtstrasse 5 (geht von der Norderstrasse auf Höhe Einrichtungshaus Hoppe ab)
25980 Westerland / Sylt.


Infotelefon Baptistengemeinde Herr Achim Jüch 04651 / 6812