Kopfbild

Die Verbreitung der Bibel in Zahlen

 

Bitte beachten - der folgende Text wurde der Veröffentlichung der WELTBIBELHILFE entnommen --> Webseite

 

"Stand der weltweiten Bibelübersetzungen

Die vollständige Bibel kann jetzt in 692 Sprachen gelesen werden (Stand Februar 2019). Dies teilt der Weltverband der Bibelgesellschaften (United Bible Societies; UBS) im "Global Scripture Access Report" mit. Das sind 18 Sprachen mehr als im Vorjahr. Etwa 5,6 Milliarden Menschen haben damit laut UBS Zugang zu allen Texten des Alten und Neuen Testaments in ihrer Muttersprache. Das Neue Testament ist jetzt in weiteren 1.547 Sprachen übersetzt, zumindest einzelne biblische Schriften in 1.123 Sprachen. Damit gibt es in 3.362 Sprachen (plus 38/Vorjahr) mindestens ein Buch der Bibel. Die Bibelgesellschaften gehen von weltweit rund 7.350 Sprachen aus, zu denen auch 245 Zeichensprachen für Gehörlose gezählt werden. Damit gibt es rund 4.000 Sprachen, in denen kein Buch der Bibel übersetzt ist."

 

Ende des Textauszugs aus der Mitteilung der Weltbibelhilfe 

 

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht (Stand Februar 2019): Global Scripture Access Report 2018