Kopfbild

Biblia hebraica-latina 1546 Basel

Hebräisch-lateinische Parallelausgabe

 

Biblia hebraica-latina

Biblia hebraica. - Hebraica biblia, latina planeq; nova Sebast. Munsteri tralatione

Basel, H. Petri 1546

 

Die Bibelausstellung Sylt zeigt im Original die seltene zweite Ausgabe der von Sebastian Münster für diese Ausgabe neu vorgenommenen lateinischen Übersetzung. Die Bibel serschien als hebräisch-lateinische Parallelausgabe. Die äußere Erscheinung dieses Druckes von 1546 folgt der Erstausgabe von 1534-35, jedoch mit textlichen Veränderungen.

 

 

Der hebräische Text basiert hauptsächlich auf der ersten Biblia Rabbinica. Diese Ausgabe übte erheblichen Einfluss auf die Bibelübersetzungen der Reformatoren aus, z. in der Schweiz und auf der englischen Übersetzung, die als "The Great Bible" bekannt ist.

 

Titel:

Biblia hebraica-latina. – (Hebraica Biblia, latina planeque nova Sebast. Munsteri tralatione …, hebraicae veritati conformata, adiectis insuper è Rabinorum commentariis annotationibus … Acc. in hac secunda aeditione multae nouae annotationes …). Bd. 2 (v. 2). Basel, Isengrin u. Petri, 1546. Fol. SS. (745)-1601. Hldr. d. 18. Jhdts.


VD 16, B 2882; Adams B 1241; Burmeister 120; Darlow/M. 5090; Hantzsch 231, 2; Prijs 73 u. Beil. 20 (SS. 501-505).