Kopfbild

Vortragsstermine - Multimediavorträge von Alexander Schick

Große Israelrundreise November 2019 MIT FREIZEIT AM SEE GENEZARETH

06.11.2019

 

„Von DAN nach BEER SHEVA"

mit JERUSALEM, QUMRAN (einen ganzen Tag!!), EIN GEDI, MASADA (einen ganzen Tag!!), TOTES MEER, TEL DAN, TEL HAZOR, CÄSAREA PHILIPPI, SEE GENEZARETH, KAPERNAUM, BERG DER SELIGPREISUNGEN, GAMLA, EIN GEV, TIBERIAS, TEL REHOV, BETH SHEAN, WÜSTE  NEGEV, TEL BEER SHEVA, BET GUVRIN, JAFFA, BETHLEHEM und ... und ... und!

Erleben Sie die einzigartige Faszination des Heiligen Landes

 

 



Bibelfreizeit und Urlaub am See Genezareth Mitt. Mitt. 6.11.- So. 10.11.2019
Rundreise So. 10.11. - Do. 21.11.2019


mit Alexander Schick (Sylt),

WICHTIGER HINWEIS

PREIS etc. FOLGT ca. Mitte Dezember (Gruppenflüge sind erst 12 Monate vorher zu buchen)

ES GIBT ABER BEREITS EINE VORANMELDUNGSLISTE.

Enormer Andrang -

BEREITS 80 (!!)  VORMERKUNGEN

LASSEN SIE SICH AUF DIESE LISTE SETZEN, DENN DIESE PERSONENGRUPPE WIRD ALS ERSTE DANN IM DEZEMBER 18 ANGEFRAGT, OB SIE NUN MITKOMMEN!

 

Mit einem herzlichen Shalom

Alexander Schick & BMB -TOURS

 

Voranmeldung --> e-mail: BMB-Tours

 

 

Bibelfreizeit „Auf den Spuren Jesu“

mit Pastor i.R. Burghard Affeld & Alexander Schick

-        Vorläufiges Programm – noch ohne Gewähr … J

 

 

Mitt. 6.11. Freizeit 1. Tag

Individuelle Anreise - Flug Deutschland – Tel Aviv

Transfer zum See Genezareth Kibbuz-Resort Ein Gev – Abendessen Kibbuz Ein Gev

Sehen Sie hier den Traum Kibbuz https://german.eingev.com/

Das Ein-Gev Urlaubsort befindet sich auf einem der schönsten Strände des Galiläischen Meers. Der Strand ist lang und breit, und mit wunderbaren natürlichen Sand bedeckt.

Sportler und all jene, die trainieren wollen finden eine große Auswahl an Sportanlagen im Freien. Sie befinden sich in einem herrlichen Garten mit Blick über den See Genezareth im Süden des Resorts.

Spabereich!- Und Spät Abends die Resort-Bar

 

 

Do. 7.11. Freizeit 2. Tag

Relaxen direkt am See Genezareth – Baden - oder Wanderung, Bootsfahrt  oder mit dem Fahrrad zu den Wirkungsstätten Jesu (das müssen wir noch erfragen) oder mit dem Mietauto Galiläa erkunden oder … oder ….

Nachmittags 17 Uhr Bibelarbeit „Die Gleichnisreden Jesu“

Abendessen Kibbuz Ein Gev

20 Uhr Abendvortrag Alexander Schick

 

Frei. 8.11. Freizeit 3. Tag

Relaxen direkt am See Genezareth – Baden - oder Wanderung, Bootsfahrt  oder mit dem Fahrrad zu den Wirkungsstätten Jesu (das müssen wir noch erfragen) oder mit dem Mietauto Galiläa erkunden oder … oder ….

Nachmittags 17 Uhr Bibelarbeit „Die Gleichnisreden Jesu“

Abendessen Kibbuz Ein Gev

20 Uhr Abendvortrag Alexander Schick

 

Sa. 9.11. Freizeit 4. Tag

Relaxen direkt am See Genezareth – Baden - oder Wanderung, Bootsfahrt  oder mit dem Fahrrad zu den Wirkungsstätten Jesu (das müssen wir noch erfragen) oder mit dem Mietauto Galiläa erkunden oder … oder ….

Nachmittags 17 Uhr Bibelarbeit „Die Gleichnisreden Jesu“

Abendessen Kibbuz Ein Gev

20 Uhr Abendvortrag Alexander Schick

 

So. 10.11. Freizeit 5. Tag

Relaxen direkt am See Genezareth – Baden - oder Wanderung, Bootsfahrt  oder mit dem Fahrrad zu den Wirkungsstätten Jesu (das müssen wir noch erfragen) oder mit dem Mietauto Galiläa erkunden oder … oder ….

Nachmittags 17 Uhr GOTTESDIENST

Abendessen Kibbuz Ein Gev

20 Uhr Abendvortrag Alexander Schick

Eintreffen der Teilnehmer der Hauptreise

 

HAUPTREISE

So. 10.11. - 1.Tag Rundreise

Individuelle Anreise -Flug Deutschland – Tel Aviv – Treffen mit unserem Guide Ofer - Transfer zum See Genezareth Kibbuz-Resort Ein Gev

Abendessen Kibbuz Ein Gev

 

Mo. 11.11. - 2.Tag

Tel Hazor mit Museum, Kibbuz Misgav Am mit Führung  1 h

Tel Dan, Banias – Cäsarea Philippi

Abendessen Kibbuz Ein Gev

 

Die. 12.11.19 - 3.Tag

Kursi, Gamla Wanderung zur Ausgrabungsstätte (Masada des Nordens),

 Taufstelle Jardenit, Hamat Tiberias Synagoge und Freizeit Tiberias

Abendessen Kibbuz Ein Gev – Fischereimuseum des Kibbuz

 

Mitt 13.11. - 4.Tag

Berg Seligpreisung, Wanderung Mensa Christi und Tabgha (Brotvermehrungskirche), Mittagessen Petrusfisch (fakultativ), Kapernaum, Yigal Alon Museum (Museum mit dem antiken Boot aus der Zeit Jesu), Bootsfahrt auf dem See Genzareth, Magdala (Synagoge von Maria Magdalena)

Abendessen Kibbuz Ein Gev

 

Do. 14.11. - 5.Tag

Tel Rehov (Haus des Propheten Elia), Beth Shean (das Pompeji Israels), Sachne (28 Grad warme Quellen / lange Freizeit & Picknick), Fahrt nach Kibbuz Kalia (Qumran)

Abendessen Kibbuz Kalia, danach kleiner Kibbuzrundgang mit Alexander Schick

è Sehen Sie hier den megacoolen Kibbuz (direkt unter den Höhlen von Qumran!! Ein Hammer: wir schlafen da, wo die Schriftrollen vom Toten Meer versteckt worden sind)

 

https://www.kaliahotel.co.il/en/Gallery.asp#prettyPhoto[gallery1]/14/

 

Kibbuz Kahlia: Früher war ein Kibbuz „ur-kommunistisch“ organisiert. Heute ist es vieles privatisiert. Doch wir essen gemeinsam mit etlichen Kibbutzniks in deren Gemeinschaftsspeisesaal. Schon in den 1920’er Jahren war hier bei Qumran ein israelischer Kibbuz. Die Juden wurden aber schon vor dem Krieg von 1948 von hier vertrieben. 1974 wurde der Kibbuz wieder aufgebaut. Eine Oase in der Wüste! Basiscamp für alle Archäologieexpeditionen nach Qumran. Kibbuz Kahlia betreibt etliche Plantagen, wobei es Abwasser aus Jerusalem recycelt. So sprießen Melonen, Datteln und Oliven, wo eigentlich keine zwei Tropfen am Stück vom Himmel fallen. Und dann gibt es da 700 Kühe, die im Sommer zweimal geduscht werden.

 

Sie kommen aus dem Kibbuz raus und stehen direkt vor den Höhlen von Qumran

Frei. 15.11. - 6.Tag

Qumran (mit Aufstieg in die 2018 neu entdeckte Höhle Nr. 12!), ausführlicher Besuch der Ausgrabungen von Qumran und Möglichkeit zum Besuch der 1. Höhle von Qumran, wo die Jesajarolle entdeckt wurde. Baden im Toten Meer (Neve Midbar), Ein Feschka (Oase der Essener), Abendessen Kibbuz Kalia

 

Sa. 16.11. - 7.Tag

Massada – EIN GANZER TAG ! Mit Besuch der gesamten Festung von Herodes (mit dem 3 Stufenpalast!). Abstieg über die Römer-Rampe, Besuch in dem Hauptlager der Römer, Exkursion zu dem Belagerungswall der Römer, Gang neben der Rampe zu den Zisternen, Aufstieg über die Rampe. Abstieg von Masada über den Schlangepfad oder mit der Gondel. Ausführlicher Besuch des neuen Museum von Masada mit allen Funden von der Ausgrabung! (Zum Mittagessen haben wir ein Lnchpaket von Kibbuz Kalia dabei).

Abendessen Kibbuz Kalia

 

Rampe und Römerlager wird von uns besucht (machen normale Israelpilger nie – aber was ist bei Alexander schon normal? J)

 

So. 17.11. - 8. Tag

Tell Beerscheba (Negesvwüste Bild rechts), Bet Guvrin

Fahrt nach Beit Al Liqa Beit Jala

Abendessen im Beit Al Liqa

 

Mo. 18.11. - 9. Tag

Ölberg, Gang vom Ölberg hinunter zur Tränenkirche (Dominus Flevit), Garten Gethsemane (Andacht im nicht öffentlichen Teil), Gang zum Löwentor, Via Dolorosa hinunter bis zur Grabes Grabeskirche  

Abendessen im Beit Al Liqa

 

 

Die. 19.11. - 10. Tag

Jeep Tours Burma Road (Belagerungsring Krieg 1948), Nachmittags 14.00– 16:00 Uhr Freizeit in Jerusalem, Besuch im Westtunnel (Klagemauertunnel mit den größten Steinen 500 Tonnen!)

Abendessen im Beit Al Liqa

Lesen Sie dazu

https://de.wikipedia.org/wiki/Burma_Road_(Israel)

 

 

Mitt 20.11. - 11. Tag

Herodium (Grab Herodes d.G.), Munitionshügel Jerusalem (Museum der heftigsten Kämpfe 6-Tage-Krieg), Zionstor und jüdisches Viertel

Abendessen Beit Jala – Abschiedsabend

Bilder Herodion

 

Do. 21.11. - 12. Tag

Fahrt nach Jaffa Rundgang durch die Altstadt – Ben Gurion Airport - Abflug

 

PROGRAMM OHNE GEWÄHR! WIRD NOCH ETWAS GEFEILT J

 

VORANMELDUNG MÖGLICH --> e-mail BMB-Tours

 

 

 

Preise ab ca. Dezember 2018