Kopfbild

1763 - Tossani Bibel

 

Tossani-Bibel 1763 gedruckt in Basel

 

Biblia germanica
Biblia, Das ist: Die Gantze Heilige Schrifft Alten und Neuen Testaments.

Mit D. P. Tossani Glossen und Auslegungen. Basel 1763

 

 

1617 erschien in Heidelberg ein besonderes Bibelwerk. Paul Tossanus (1572-1634) hatte Luthers Übersetzung kommentiert, an einigen Stellen korrigiert und liess mit kurpfäzischem Privileg diesen stattlichen Folianten in Heidelberg bei Jakob Lancellot drucken.

 

Diese Bearbeitung der Lutherbibel darf als hervorragend gelten und blieb über ein Jahrhundert hinweg maßgebend. Dieses Bibelwerk wurde von den Lutherandern bekämpt, da es einen starken calvinistische Einschlag zeigte, so bei der Frage, wie man das Abendmahl zu verstehen habe.

Tossanus erklärte das Abendmahl als eine bloße Gedächtnisfeier, Brot und Wein seien als heilige Zeichen („Siegel“)zu verstehen für Leib und Blut Christi.

 

Die vorliegende Baseler Edition beruht auf den Ausgaben Frankfurt (1668) und Minden (1716).

 

Bitte finden Sie eine ganz ausgezeichnete Würdigung dieses Bibelwerks auf den Seiten der Lippischen Landesbibliothek ---> HIER