Kopfbild

Matthew-Tyndale Bibel von 1549

Die 2. Auflage der Matthew Bibel von 1537

Fragment der Matthew-Tyndale Bibel 1549

 

 

 

 

Matthew-Tyndale Bibel von 1549

 

Der Assistent von William Tyndale, John Rogers, veröffentlichte 1537 eine englische Bibel unter dem Pseudonym Thomas Matthew (Matthew Bibel). Der Text enthält einen bisher unveröffentlichten Abschnitt des Alten Testaments, übersetzt von Tyndale. Die Lücken wurden mit Coverdales Übersetzung gefüllt, mit Ausnahme der Eröffnungskapitel von Hiob und dem Gebet von Manasse, die Rogers übersetzte. Die Ausgabe von 1549 wurde von Edmund Becke herausgegeben.

 

(Die Seiten der Matthew Bibel 1549 stammen aus dem Bible Museum Goodyear)