Kopfbild

Neues Jesus-Buch unter Mitwirkung von Alexander Schick

Das Leben Jesu als Biografie

Alexander Schick, Karl-Heinz Vanheiden

 

Jesus: Das Leben -

Die authentische Biografie nach den Berichten der Bibel 



Das Leben von Jesus in chronologischer Reihenfolge nach den Texten der Evangelien. Die verwendete Übersetzung, NeÜ bibel.heute, macht es zu einer leicht lesbaren Lektüre. Zahlreiche Abbildungen erweitern das Bild vom damaligen Land und seinen Eigenheiten zur Zeit von Jesus. 

ISBN/EAN: 9783863535803

Seitenzahl: 256, Einband: Paperback, Masse: 12,0 x 18,7 cm

 

9,90 €

Staffelpreise!

ab 10 zu je 7,90 €und Sie sparen 21%
ab 25 zu je 5,90 €und Sie sparen 41%
ab 50 zu je 3,90 €und Sie sparen 61%

 

Vorbestellung:

Dieses Produkt wird voraussichtlich am Donnerstag, 28. Februar 2019 erscheinen.

Verlag: --> CV Dillenburg

 

 

Vorwort der Verfasser

 

Diese Jesus-Biografie beruht auf den authentischen Zeugnissen der Bibel, genauer: den vier Evangelien. Die Texte dieser Zusammenstellung, die man üblicherweise Evangelienharmonie nennt, wurden leicht leserlich und übersichtlich gesetzt. So weit wie möglich wurden die Berichte in chronologischer Ordnung zusammengestellt und Doppelungen vermieden.

Die Neue evangelistische Übersetzung (NeÜ), aus der die Texte entnommen sind, ist eine Übertragung der Bibel ins heutige Deutsch (bibel.heute). Sie wurde unter Zuhilfenahme deutsch- und englischsprachiger Übersetzungen und Kommentare und unter Beachtung des hebräischen, aramäischen und griechischen Grundtextes erarbeitet. Die Übersetzung versucht, Sinn und Struktur des Textes zu erfassen und auch für einen Leser aus nichtchristlichem Umfeld verständlich wiederzugeben. Dabei legt sie wesentlich größeren Wert auf die sprachliche Klarheit als auf eine wörtliche Wiedergabe. Unsere Übersetzung verzichtet darauf, bestimmte Begriffe des Grundtextes immer gleich zu übersetzen, sondern passt sie dem jeweiligen Textzusammenhang und dem deutschen Sprachgefühl an. Bei den poetischen Stücken der Bibel haben wir versucht, die Texte in einem gewissen Sprachrhythmus wiederzugeben, den man beim lauten Lesen gut erkennt. Überhaupt ist die NeÜ bibel. heute bewusst für hörbares Lesen konzipiert. Deshalb ist sie auch gut zum Vorlesen geeignet. Die Übersetzung ist als Einführung in die Bibel gedacht, die lebendige Kraft, aber auch von der Schönheit des Wortes Gottes vermitteln. In der Hauptsache soll sie – wie jede Übersetzung – zum Glauben an Jesus Christus, den Messias Israels und Sohn Gottes, führen.

Karl-Heinz Vanheiden

 

Ebenso verhält es sich mit dem Bildteil. Die Farbfotos folgen den Spuren von Jesus Christus und begleiten den Leser an dessen Wirkungsstätten.

Die über 70 Fotos und Rekonstruktionszeichnungen – jeweils an der passenden Bibelstelle – zeigen nicht nur die historischen Stätten sondern auch faszinierende archäologische Funde, die die Historizität der Evangelien eindrücklich belegen. So geht die Reise unter anderem zum See Gennesaret, nach Kafarnaum und Magdala, zum Berg der Seligpreisungen, dem Jordan und nach Jerusalem, wo Jesus starb und auferstand. Mit diesen Bildern taucht der Leser in die Welt der biblischen Originalschauplätze ein und kann so die biblischen Berichte visualisieren. Auch der Bildteil will zeigen, dass der Glaube an Jesus Christus in der Geschichte verankert ist.

Alexander Schick